Nehmen Sie noch Patienten an?
Ja. Am besten rufen Sie mich an, damit wir einen gemeinsamen Termin vereinbaren können. Falls ich gerade nicht ans Telefon kommen kann, sprechen Sie auf den Anrufbeantworter. Ich rufe Sie gerne zurück.

Was muss ich zum Behandlungstermin mitbringen, wie kann ich mich vorbereiten?

  • Bitte ein großes und ein kleines Handtuch mitbringen
  • Die Untersuchung und Behandlung findet meist in Unterwäsche statt, bitte passend gekleidet sein.
  • Ggf. den letzen Röntgen / CT / MRT Bericht bereithalten
  • Alle Barzahler das Honorar in bar mitbringen. EC-Kartenzahlung ist zurzeit noch nicht möglich.
  • Rechtzeitig zum Termin erscheinen. Ich empfehle 5-10 Minuten vor dem Termin zu kommen, dann können sie innerlich zur Ruhe kommen.

Sind Sie ein anerkannter Osteopath und wird ein Teil der Kosten von der Krankenkasse zurückerstattet?
Ich habe das Diplom Osteopathische Therapie der DGOM. Damit habe ich die Voraussetzung für eine Rückerstattung ihrerseits. Mit Ausnahme der AOK Baden-Württemberg gab es dabei noch nie Probleme. Die Höhe der (Teil-) Rückerstattung der Kosten ist von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich. Genaue Informationen erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse.

Behandeln Sie auch Säuglinge oder schwangere Frauen?
Ja. Vielen Säuglingen tut eine osteopathische Behandlung gut, damit die Verdauung besser funktioniert, sie besser schlafen können, oder die Entwicklung harmonischer verläuft.
Darüber hinaus betreue ich die werdenden Mütter in der Schwangerschaft mit Ihren Rückenproblemen und helfe ihnen nach der Entbindung wieder körperlich ihre "Mitte" zu finden. 

Die Krankengymnastik/Physiotherapie hilft nicht mehr. Was kann ich noch tun?
Als Krankengymnast/Physiotherapeut und Heilpraktiker mit dem Diplom Osteopathische Therapie kann ich Ihnen weitergehende, tiefer gehende Behandlungen anbieten.

Behandeln Sie auch auf Physiotherapie-Rezept?
Ich habe keine Kassenzulassung als Physiotherapeut. Somit können nur Privatpatienten bei mir ihr Physiotherapierezept einlösen.

Was kostet eine Behandlung bei Ihnen?
Für Osteopathische Therapie, Heilpraktiker Behandlung  und Lebensberatung / Einzelcoaching entstehen folgende Kosten:

  1. bei Privatpatienten bzw. Patienten mit Zusatzversicherung für Heilpraktiker bei denen eine Rechnung nach der Gebührenordnung der Heilpraktiker erstellt wird.
    • 30 Minuten Einheit:          55,-- Euro
    • 45 Minuten Einheit:          75,-- Euro
  2. bei Patienten mit Rezept: Osteopathische Therapie*
    • 30 Minuten Einheit:          55,-- Euro
    • 45 Minuten Einheit:          75,-- Euro
  3. Sonstige (Barzahlung, zur Zeit keine Zahlung per EC-Karte möglich)
    • 30 Minuten Einheit:          45,-- Euro
    • 45 Minuten Einheit:          67,50 Euro

Für die Erstbehandlung benötige ich immer eine 45 Minuten Einheit

*Es besteht die Möglichkeit einer Bezuschussung durch ihre Krankenkasse.
Ich habe das Diplom Osteopathische Therapie™ der Deutschen Gesellschaft für Osteopathische Medizin (DGOM).