Home
Zu meiner Person
Therapieschwerpunkte
Behandlungstechniken
Kinesiologie
Osteopathie
Krankengymnastik
Massage
MET / Psychologie
Anwendungsgebiete
Dorn-Methode
Geistiges Heilen
Praxisbilder
Preise
Kontakt

 

Meridian-Energie-Techniken nach Franke®

findet Anwendung bei Ängsten, Phobien, Ärger, Wut, Schuldgefühlen, Depressionen, Migräne, Stress, Burn-out, Eifersucht und anderen emotionalen Themen sowie Traumen aus der Vergangenheit und deren Nachwirkungen.


Meridian-Energie-Techniken nach Franke® (MET) ist eine Verbindung von modernsten psychotherapeutischen Erkenntnissen und dem jahrtausende alten Wissen der Chinesen um das Beklopfen der Meridianpunkte.
Um ein bestehendes Problem aufzulösen, werden bestimmte Meridianpunkte mit den Fingerspitzen sanft beklopft. Dieses sorgt für einen Harmonisierungseffekt auf die Meridiane. Das Besondere an dieser Klopftherapie ist, dass sie jeder erlernen und sich dann in Bezug auf seine alltäglichen Probleme selber behandeln kann (z. B. bei Angst, Ärger, Wut, Verzweiflung, Eifersucht, Stress usw.).
Tiefer liegende körperliche und psychische Probleme sowie Traumata und Sucht bedürfen der Begleitung durch einen erfahrenen MET-Therapeuten®.

Die Meridian-Energie-Techniken nach Franke® (kurz: MET) wurden von Rainer und Regina Franke - basierend auf der Thought Field Therapy von Dr. R. Callahan und der Gestalttherapie von Fritz und Laura Perls - begründet und weiterentwickelt.("Energetische Gestalttherapie")

MET dient vor allem der Selbsterfahrung, der Erweiterung des Bewusstseins sowie der Persönlichkeitsentwicklung.

Immer schneller ans Ziel – keine mehrjährige Therapie mehr nötig
Im Verlauf der letzten hundert Jahre hat sich das Tempo der Arbeit im Persönlichkeitsbereich drastisch beschleunigt. Musste die klassische  Psychoanalyse noch 200 bis 400 Stunden veranschlagen, um das Individuum in seinem persönlichen Entwicklungsprozess zu unterstützen, so haben deren Nachfolger, die tiefenpsychologisch orientierte Gesprächstherapie, den Zeitraum schon auf 25 – 80 Stunden verkürzt. Weitere Beschleuniger waren NLP (Neurolinguistische Programmlierung), moderne Hypnoseverfahren und EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing, die persönliche Entwicklungsprozesse binnen fünf bis zehn Behandlungen in Aussicht stellten.
Ähnlich schnell (zum Teil noch schneller) kann es mit MET (Meridian Energie Technik)  zu zentralen Veränderungen – Heilung – kommen.
 
 
Naturheilpraxis Peter Holzner | 07032 - 9566960